Home2023-10-04T14:49:14+02:00

Mit familienbewusster Personalpolitik Fachkräfte finden und binden

Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Köln

Zur Infothek
Zum Kontaktformular

Das Kompetenzzentrum Frau & Beruf wird gefördert vom:

Unsere Schwerpunkte

Wir informieren rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Für kleine und mittlere Unternehmen in Köln und Region.

Hier geht´s zum Infobrief

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Infobrief.
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut!
Info für Unternehmen mit Migrationsgeschichte

Aktuelles

Neues zu unserer Arbeit, unseren Veranstaltungen, Workshops und Events.

1. Netzwerktreffen für Mentees mit Wirtschaftsjunioren Köln am 21.05.2024

Das Thema „Bewerbungstraining“ stand im Mittelpunkt des sehr informativen ersten Netzwerktreffens der Mentees innerhalb des Mentoring-Programms MENTEGRA zur beruflichen Integration von qualifizierten geflüchteten Frauen. Vier Vertreter*innen der Wirtschaftsjunioren Köln hatten angeboten, ein kurzes Bewerbungstraining mit den Frauen durchzuführen. Zehn Mentees waren am 21. Mai 2024 in die Räume des Kompetenzzentrums Frau & Beruf gekommen, um die Tipps und Hinweise von Kanimoli Pavanandarajah, Nils Schneider, Stefanie Pies und Jessica Wirth für ihre Bewerbungen zu nutzen.

Mentorin Laura Abels zum Mentoring-Programm MENTEGRA

Laura Abels ist Inhaberin der Abels Apotheken in Erftstadt. In den beiden Apotheken beschäftigt sie zurzeit 30 Mitarbeiter*innen, davon sind 28 weiblich. Sie wurde durch den uTe-Unternehmerinnentreff im Erftkreis auf MENTEGRA aufmerksam und fühlte sich von dem Programm angesprochen. Auf der Suche nach geeigneten Fachkräften für ihre Apotheken lernt sie gern neue Menschen kennen und unterstützt qualifizierte geflüchtete Frauen bei der Integration in den deutschen Arbeitsmarkt.

Gemeinsam mehr erreichen

Stimmen aus der Praxis

Muila Swele

Geschäftsführerin Clearstone GmbH

„Als Geschäftsführerin der Clearstone GmbH, einer Personalvermittlung, schätze ich es sehr, meine Erfahrungen weiterzugeben und mein Netzwerk zu erweitern. Dafür bieten die Projekte von Competentia Region Köln sehr gute Möglichkeiten.“

Individuelle Unterstützung bei Rekrutierung

Melden Sie sich gern hier an, wenn Sie sich von uns bei Ihren Rekrutierungsstrategien unterstützen lassen wollen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Infobrief.
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut!

Über Competentia Region Köln

Passende Rahmenbedingungen wie innovative flexible Arbeitszeitmodelle, Führung in Teilzeit und frauenfördernde betriebliche Maßnahmen in den Bereichen Rekrutierung, Vereinbarkeit von Familie/Pflege und Beruf, Wiedereinstiegsmanagement sowie Angebote zur Gestaltung beruflicher Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten machen kleine und mittlere Unternehmen als Arbeitgebende für Frauen attraktiv.

Das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Köln unterstützt Sie bei der Umsetzung in den Städten Köln und Leverkusen sowie im Oberbergischen Kreis, im Rheinisch-Bergischen Kreis und im Rhein-Erft-Kreis dabei.

Nach oben